h-aero, veireco, IHK Sonnenbühl, KEFF

Grüne Start-Ups: Kooperation für Mehrgewinn beim Klimaschutz

Die Regionale Kompetenzstelle Netzwerk Energieeffizienz Neckar-Alb ermöglichte im Mai 2020 den beiden Start-ups vaireco GmbH und Hybrid Airplane-Technologies GmbH ein Pilotprojekt: Ziel war es Wärmeverluste an Dächern sichtbar zu machen. Dafür wurde das Industriegebiet Sonnenbühl mit dem mit gasgefüllten Fluggerät h-ero überflogen und mit den erfassten Kameradaten ein virtuelles 3D-Modell der Gebäude erstellt.

Den ganzen Bericht und den Hintergrund der Geschichte der beiden Start-Ups lesen Sie hier.

Auch der regionale Nachrichtensender RTF 1 war live dabei: Hier geht´s zum Video.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.