Eine neue Art zu fliegen.
Absolut sicher und nahezu geräuschlos.

Nachhaltig, ökologisch und dynamisch – dafür steht die h-aero® Produktfamilie der Hybrid-Airplane Technologies GmbH (HAT) aus Baden-Baden. Die Flugsysteme werden mit erneuerbaren Energien betrieben und fungieren als Trägersystem verschiedenster Sensorik für unterschiedliche Einsatzbereiche.

Die besten Flugeigenschaften vereint

Alle Produkte der h-aero® -Familie befördern eine höhere Nutzlast pro Kubikmeter Heliumgas als andere Flugobjekte. Diese Leichtbauweise ermöglicht es die weltweit kleinsten fliegenden LTA-Systeme zu entwickeln. Der Größe ist dabei natürlich keine Grenze gesetzt.

Über die Technologie

Anwendungsbereiche

Der h-aero® ist ein Datensammler aus der Luft. Er kann mit verschiedenen Sensoren ausgestattet werden und unterschiedliche Einsatzbereiche abdecken. Mögliche Anwendungsgebiete sind Observation (Brandüberwachung, Umweltschäden, landwirtschaftlicher Anbau, etc.), industrielle Inspektion (Brücken, Tunnel, Denkmalschutz und Industrieanlagen, etc.) und Überwachung von großen Flächen. Auch die Digitalisierung spielt eine große Rolle: Die Trägersysteme sind mit dem Internet verbunden und in der Lage autonome Flugsequenzen auszuführen, sei es über WLAN oder Mobilfunknetze.

Mehr erfahren

Bildung

Entertainment

Industrie

Infrastruktur

Umwelt

Wie wir arbeiten

Wir bieten unseren Kunden eine neue Option an Daten aus der Luft zu erlangen und probieren mit ihnen zum Teil eigene, zum Teil von uns mitgebrachte Ideen aus, um signifikante Potenziale der Kostenreduktion bei diversen industriellen Prozessen herbeizuführen. Dabei entstehen Prototypen und Ergebnisse die dann ausgerollt werden können, nachdem die Ergebnisse die Vermutung bestätigt haben.

Mehr über uns

Unsere Partner